„Insel in Bewegung“ lautete das Motto des Fotowettbewerbs 2018, und Sie haben gewählt. Auf den kommenden Seiten stellen wir Ihnen nochmals Ihre 10 TOP-Favoriten und gleichzeitig Gewinner des abgelaufenen Wettbewerbs vor.

Herzlichen Glückwunsch sagen wir den Gewinnern und herzlichen Dank an Sie alle für Ihre Mitwirkung und Stimmabgaben.

Als Jury durften wir über 700 eingesendete Fotos sichten und beurteilen und konnten über 7.000 abgegebene Stimmen im „Online-Voting-Verfahren“ registrieren.

Das Ergebnis liegt zweifelsohne unter den Ergebnissen der Vorjahre, was ganz sicher mit dem recht speziellem Thema zusammenhing.

Ein ausdrückliches DANKESCHÖN sei an alle Wettbewerbsteilnehmer gesagt, die es nicht in den Wettbewerb der 100 veröffentlichten Bilder geschafft haben ! – Bleiben Sie bitte am Ball und seien Sie 2019 wieder mit dabei …

Begleiten Sie uns bei dem jetzt anstehenden neu startenden Fotowettbewerb 2019 mit dem Thema

MEIN AMRUM

Bei dem Thema „MEIN AMRUM“ sind Sie bei Ihrer Motivwahl vollkommen frei. Vielleicht sind es bestimmte Impressionen, die Ihr persönliches Amrum für Sie ausmacht. Gegebenenfalls assoziieren Sie auch Menschen oder sonstige Begebenheiten auf Amrum mit „Ihrem Amrum“

Bitte berücksichtigen Sie folgende Regeln…

Die Fotos müssen erkennbar auf Amrum gemacht worden sein. Bilder, bei denen wir den Nachweis nicht eindeutig führen können,  müssen wir leider aus Fairnessgründen vom Wettbewerb ausschließen, dafür bitten wir um Verständnis.

Wir bitten Sie außerdem, auf Fotomontagen zu verzichten. Gegen übliche Bildbearbeitungen haben wir weiterhin nichts einzuwenden – für uns erkennbare Fotomontagen möchten wir indes künftig gerne ausschließen.

Wir benötigen ausschließlich Digitalbilder, die nicht grösser als 3 MB sind – die Bilder sollten aber auch nicht kleiner als 1 MB sein. Aus technischen und darstellerischen Gründen müssen wir Sie bitten, Ihre Fotos ausschließlich im „Querformat“ zur Verfügung zu stellen.

Grundsätzlich unterstellen wir, dass bei eingereichten Fotos mögliche Persönlichkeitsrechte „Dritter“ entsprechend berücksichtigt wurden. Die Verantwortung dafür obliegt dem Wettbewerbsteilnehmer. 

Bitte berücksichtigen Sie folgende Regeln…

  • Die Fotos müssen für uns – die Jury- erkennbar auf Amrum gemacht worden sein. Bilder, bei denen wir den Nachweis nicht eindeutig führen können, müssen wir leider aus Fairnessgründen vom Wettbewerb ausschließen, dafür bitten wir um Verständnis.
  • Wir bitten Sie außerdem, auf Fotomontagen zu verzichten.
  • Wir benötigen ausschließlich Digitalbilder, die nicht grösser als 3 MB sind – die Bilder sollten aber auch nicht kleiner als 1 MB sein. Aus technischen und darstellerischen Gründen müssen wir Sie bitten, Ihre Fotos ausschließlich im „Querformat“ zur Verfügung zu stellen.
  • Bilder die uns per e-mail oder als Papierabzüge erreichen, können wir leider nicht mehr berücksichtigen.
  • Pro Einsender dürfen maximal 3 Dateien im PNG- oder JPG-Format hochgeladen werden.

Die Bilder können Sie ab sofort hier hochladen.

Mit der Einsendung Ihrer Bilder genehmigen Sie:

  • Das Abdrucken Ihrer Bilder  im „Kleinen Amrumer“, wenn Sie unter den 10 Gewinnern sind, incl. der Veröffentlichung Ihres Namens.
  • Die Veröffentlichung  im Internet, wenn Ihre Bilder unter den 100 besten Bildern sind.
  • Das öffentliche Ausstellen Ihrer Bilder, wenn diese unter den 100 besten Bildern sind, incl. der Veröffentlichung Ihres Namens.
  • Das Abdrucken Ihrer Bilder in Kalendern oder ähnlichen Publikationen, wenn diese unter den 100 besten Bildern sind.

Einsende- bzw. Einstellungsschluss ist der 20.10.2019

Viel Spaß beim Fotografieren!

Peter Lückel, Chefredakteur Amrum-News / Frank Timpe, Vorstand AmrumTouristik